16Okt

Bergfloh

Letzten Sonntag habe ich mich wider Erwarten entschieden, eine kurze Velo-Tour zu absolvieren. Wobei die Bezeichnung “Velo-Tour” durchaus missverständlich ist. In Tat und Wahrheit war ich mit einem E-bike unterwegs. Indessen nicht ganz frei von körperlicher Anstrengung. Die Topographie meiner gewählten Route von Goldach nach Untereggen und über Eggersriet nach Heiden lässt nämlich durchaus auf den sportlichen Charakter der absolvierten Tour schliessen.

Momente der Freude gab es zahlreiche. Vorbei an herbstlichen Wiesen mit freundlichen Kühen blies der Wind angenehm warm ins Gesicht. Grandios der Ausblick vom Fünfländerblick hinab in die Weite des Bodensees. Fast wünschte man sich Flügel, um die Thermik zu nutzen und von den sanften Hügeln zu entgleiten. Das schönste Erlebnis indessen blieb der Blick zurück auf die zahlreichen ambitionierten Radfahrer, die ich auf meiner Reise überholen durfte. Ganz beschwingt, ganz entspannt liess ich sie hinter mir zurück. Keiner vermochte den Windschatten zu nutzen. Und fast vergessen blieb der Umstand, dass ich mich dabei auf meine motorisierte Fahrunterstützung verlassen musste. Einmal Bergfloh, immer Bergfloh. Auch mit einigen Pfunden zuviel…

 

Diese Geschichte teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum