26Nov

Danke für das Vertrauen

Die Bürgerschaft der Gemeinde Goldach hat heute mit überwältigendem Mehr den drei Kreditvorlagen zur Zentrumsentwicklung zugestimmt. Im Namen des Gemeinderates danke ich ganz herzlich für das Vertrauen. Die Freude ist kaum zu beschreiben. Mit dem zustimmenden Ergebnis ist ein wegweisender Schritt in die Zukunft gelungen. Das Verkehrsregime in Goldach wird mit Massnahmen ausgestattet, welche den aktuellen und künftigen Anforderungen gerecht werden. Mit der verkehrlichen Entlastung des Zentrums und der barrierefreien Querung der Bahnlinie über die Mühlegutstrasse kann ein Gesamtkonzept mit hohen qualitativen Standards umgesetzt werden. Dabei werden nicht nur Lösungen für die Verkehrsproblematik im Dorfkern geschaffen, sondern auch das Zentrum als solches wird attraktiver gestaltet und gewinnt an Aufenthaltsqualität. Ergänzt werden die Massnahmen mit der Realisierung eines Bushofes, welcher eine optimale Anbindung an das Schienennetz der SBB gewährleistet. Ich denke, wir dürfen an dieser Stelle getrost von einem “Jahrhundertprojekt” für Goldach sprechen.

Der Auftrag der Bürgerschaft ist dabei eindeutig. Die Goldacherinnen und Goldacher wollen die verkehrlichen Problemstellungen mit dem vorgeschlagenen Projekt zur Zentrumsentwicklung lösen. Es gilt daher, die weiteren Schritte im Zusammenhang mit der baulichen Umsetzung zeitnah einzuleiten. Der Gemeinderat wird sich diesem Auftrag mit vollem Elan annehmen.

Es heisst aber auch, in dieser Stunde all denjenigen die Hand zu reichen, welche dem Projekt nach wie vor kritisch gegenüber stehen. Wir werden auch weiterhin Überzeugungsarbeit leisten müssen. Ferner gilt es nun, die Interessen von Direktbetroffenen bei der Realisierung bestmöglich zu berücksichtigen.

Ein herzliches Dankeschön gilt letztlich all denjenigen, welche sich in einer besonderer Weise für das Vorhaben eingesetzt haben. In diesem Sinne möchte ich auch die Vertretung der Ortsgemeinde Goldach nicht unerwähnt lassen, welche sich – trotz kritischer Haltung – im Rahmen der eingesetzten Projektkommission engagiert und eingebracht hat. Vielen Dank!

 

Diese Geschichte teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum