6Sep

Den Kuchen soll man versuchen

Am Freitag, 6. September 2019: Fraktionssitzung der CVP zur Vorbereitung der nächsten Kantonsratssession. Spannende Meinungsbildung zu vielen Themen, ohne Zweifel. Wie es bei solchen Sitzung üblich bleibt, wird von der Gastgeberin oder dem Gastgeber (dieses Mal Rhyboot, Altstätten) jeweils ein kleines Buffet zur freien Bedienung bereit gestellt.

Das Kuchenbuffet ist Verlockung und Herausforderung zugleich. Die süsse Versuchung in Himbeer-Mousse lacht mir zu, leise und sich in Zurückhaltung übend, aber doch in ihrer Haltung bestimmt. Gleich daneben versucht ein rot-grünlicher Apfel um Aufmerksamkeit zu buhlen. Im Vergleich zum Himbeer-Mousse allerdings ohne ausschlagenden Erfolg. Ein schneller Griff und der Zuckerschub sorgt für Glücksmomente, denk ich mir. Halt, der gesunde Apfel bringt die benötigten Vitamine, wende ich zu mir selber postwendend ein. Hier beginnt also die Herausforderung: Dem Kuchen widerstehen und in den sauren Apfel beissen? Wie so oft, gibt es im Leben nicht nur ein “entweder – oder”  bzw. ein “schwarz oder weiss”. Es gibt Schattierungen in grau. Das mag man gut oder schlecht finden. Es eröffnet aber immerhin die Möglichkeit, nach dem gesunden Apfel noch den süssen Kuchen zu verspeisen.

Diese Geschichte teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum