19Feb

Emotionale Debatte zum VI. Nachtrag des Energiegesetzes

Die Debatte zum VI. Nachtrag zum Energiegesetz wurde im Kantonsrat emotional geführt. Das Kernstück der Vorlage wurde zur Beratung an die vorberatende Kommission zurückgewiesen. Ein begründeter Entscheid. Es braucht eine Bestimmung, welche die Rahmenbedingungen beim vorgesehenen Ersatz von fossilen Heizsystemen definiert- aber die Ausprägung der konkreten Bestimmung muss seriös und sachlich diskutiert und ausgearbeitet werden. Letztlich muss die Vorlage mehrheitsfähig sein. Es steht schlicht und einfach zu viel auf dem Spiel. Und diese Aussage gilt unabhängig von der politischen Ausrichtung.

Anbei das kurze Interview im Radio Top

https://www.toponline.ch/news/stgallen/detail/news/kein-entscheid-zum-zentralen-artikel-des-energiegesetzes-00129175/

 

Diese Geschichte teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum