27Jun

Medienmitteilung des Zweckverbandes Sport- und Erholungsanlagen Kellen

Der Zweckverband Regionale Sport- und Erholungsanlagen Kellen verpachtet das Restaurant Sporttreff in Tübach an die Familie Muttner. Am Anfang des Jahres 2018 stellte der FC Rorschach-Goldach 17 den Antrag, den bestehenden Pachtvertrag unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfrist von drei Monaten auf den nächstmöglichen Termin zu kündigen. Der Verwaltungsrat des Zweckverbandes Sport- und Erholungsanlagen Kellen hat diesem Gesuch nicht entsprochen und den Pächtern den Rücken gestärkt.

In den vergangenen Wochen wurde intensiv daran gearbeitet, eine Lösung zu finden, welche sowohl die Interessen der Pächter wie auch des FC Rorschach-Goldach 17 in den Vordergrund rückt. Dazu wurde ein Vereinbarungsentwurf erstellt, welcher die Anliegen der Beteiligten bestmöglich zu berücksichtigten versuchte.

Mit Schreiben vom 26. Juni 2018 musste der Verwaltungsrat von der Kündigung des Pachtvertragsverhältnisses für das Restaurant Kellen dä Sporttreff Kenntnis nehmen. Der Verwaltungsrat bedauert diesen Entscheid ausserordentlich. Die Familie Muttner hat während über fünf Jahren eine hervorragende Arbeit geleistet und viel dazu beigetragen, die Sport- und Erholungsanlagen Kellen zu einem attraktiven und beliebten Treffpunkt für Alt und Jung zu machen. Neben dem gastronomischen Angebot für die zahlreichen Gäste wurden erfolgreich viele Events und Veranstaltungen durchgeführt.

Neben dem Bedauern hat der Verwaltungsrat aber auch Verständnis für den Entscheid. Die letzten Monate blieben für die Pächter nicht einfach, die teils in der Öffentlichkeit ausgetragenen Konflikte mit dem FC Rorschach-Goldach 17 stellten eine grosse Belastung dar. Der Druck wurde immens. Dem Verwaltungsrat ist es leider nicht gelungen, die Pächter von der Weiterführung des Pachtvertragsverhältnisses zu überzeugen.

Am 15. Juli 2018 wird das WM-Finale somit auch zum «Kellen-Finale». Ab September 2018 wird die Familie Muttner das Curling-Restaurant «Takeout» im Lerchenfeld St. Gallen übernehmen. Die vielen treuen Gäste sind natürlich auch in der neuen Lokalität herzlich Willkommen und die Pächter danken auf diesem Weg ganz herzlich für die Treue in den vergangenen Jahren.

Der Verwaltungsrat wünscht der Familie Muttner viel Glück und dankt für die sehr gute Zusammenarbeit. Die Zukunft des Restaurants Kellen ist offen.

Diese Geschichte teilen.

2 Kommentare

  1. Guten Tag

    Wie geht es aktuell mit dem Rest. Kellen weiter? Die neue Fussballsaison beginnt ja Mitte August 2018.

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Freundliche Grüsse
    Th. Widmer

    • Dominik Gemperli

      Sehr geehrter Herr Widmer

      Besten Dank für Ihre Mail. Der Restaurationsbetrieb wird nach den Sommerferien neu ausgeschrieben, wir gehen davon aus, dass der Vergabe-Entscheid vor den Herbstferien erfolgt. In den nächsten Wochen werden die Rahmenbedingungen für einen künftigen Betrieb festgelegt. Auch der FC Rorschach-Goldach 17 kann sich bewerben.

      Wir stehen im Kontakt mit dem FC Rorschach-Goldach 17, damit ab Meisterschaftsbeginn zu bestimmten Anlässen ein Feststand betrieben werden kann. Damit wird dem FC – wie auch anderen Vereinen – die Möglichkeit eröffnet, einen zusätzlichen Umsatz zu erwirtschaften.

      Gerne hoffe ich, Ihnen mit diesen Angaben zu dienen.

      Freundliche Grüsse, Dominik Gemperli

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Datenschutz

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren. Im Internet heissen diese Spuren Cookies. Auf unserer Seite hinterlassen Sie nur die nötigsten Spuren. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Datenschutzrichtlinien.

Wählen Sie eine Option aus

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Zurück

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum