20Sep

Menschlichkeit

Die Erdbeben in Mexiko lassen uns alle schockiert zurück. Wie bleibt es erklärbar, dass unschuldige Menschen – darunter auch viele kleine Kinder – völlig unverhofft einer solchen Tragödie zum Opfer fallen. Es gibt wohl keine Antworten, die wir verstehen können.

Die kaum erträglichen Bilder der leidenden Menschen bleiben lange in unserem Bewusstsein. Ich frage mich oft: Wo und wie erfahren Menschen, die Angehörige und Freunde auf solch plötzliche und dramatische Weise verloren haben, in diesen Situationen der Verzweiflung überhaupt Zuversicht?

Hoffnung in Augenblicken der kompletten Hoffnungslosigkeit. Die Menschen zeigen wahrscheinlich ihre besten Seiten in genau solchen Extemsituationen. Anders bleibt die Selbstlosigkeit und Aufopferung, mit welcher sich viele Mexikaner bis zur Erschöpfung an der Suche von Verschütteten beteiligen, nicht erklärbar. Diese Menschlichkeit lässt in einem Moment der totalen Verzweiflung einen Schimmer Hoffnung erkennen. Nicht nur für die Betroffenen, sondern für die ganze Menschheit.

 

 

Diese Geschichte teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Datenschutz

Jeder Mensch hinterlässt Fussspuren. Im Internet heissen diese Spuren Cookies. Auf unserer Seite hinterlassen Sie nur die nötigsten Spuren. Erfahren Sie mehr darüber in unserer Datenschutzrichtlinien.

Wählen Sie eine Option aus

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Zurück

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum