6Dez

Neues Jahr

Das Jahr 2018 steht bald vor der Tür. Mit dem Wechsel vom alten zum neuen Jahr bleibt auch der Ausdruck von Wünschen und Hoffnungen verbunden. Dabei passiert beim Jahreswechsel eigentlich nichts anderes als die fortgesetzte Nummerierung der Jahre nach den Regeln bzw. der Logik des Gregorianischen Kalenders. Könnte man immerhin meinen.

Wieso wird dem Silvester und dem Jahreswechsel weltweit diese Bedeutung beigemessen? Was ändert sich also genau in dem Moment, wenn der grosse Zeiger die “12-Uhr-Position” auf dem Ziffernblatt erreicht und mit einem Wimpernschlag das neue Jahr einläutet? Eigentlich nichts. Und gleichzeitig Alles. An Silvester und zum Jahreswechsel geht es nämlich um weit mehr als die Ankündigung einer neuen Jahreszahl in unserer Zeitmessung. Es geht um unsere enttäuschten Erwartungen und nicht erfüllten Träume, um  unsere verpassten Chancen und die Möglichkeit, es im neuen Jahr besser zu machen. Silvester ist das Fest der Hoffnung, der zweiten Chance und der Freundschaft. Attribute, welche den Menschen in seinem Wesen ausmachen. Ein Leben ohne Hoffnung oder dem Streben nach Glück ist nicht denkbar. Jedes Jahr werden wir mit Raketenpfeifen und Böllerknall daran erinnert.

Ich wünsche Ihnen für das kommende Jahr bereits heute alles Gute und viel Erfolg.

Diese Geschichte teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum