10Feb

Perspektivlos

Die Covid-19 Kommunikation des Bundes enttäuscht mich zunehmend. Der Mangel an einer Perspektive in Bezug auf den schrittweisen Ausstieg aus dem Lockdown ist ernüchternd . Nicht nur für Handel, Wirtschaft und Gewerbe, sondern für die Menschen selber. Das Hinhalten und der Verweis auf den erwarteten Anstieg der Fallzahlen aufgrund neuer Virusvarianten reicht meines Erachtens nicht aus, das wirtschaftliche, gesellschaftliche, politische und auch private Leben auf Dauer bzw. ohne zeitliche Absehbarkeit zu beschneiden. Die Frage nach der Verhältnismässigkeit des Lockdowns in Relation zu den Fallzahlen bzw. den Auswirkungen der Pandemie auf die Gesundheit und das Gesundheitssystem muss dauernd neu beurteilt  werden. Dabei bleiben die Aspekte der Angemessenheit und Adäquanz von Massnahmen ungemein wichtig, um die Glaubwürdigkeit von Politik und ihren Entscheiden zu gewährleisten. Von dieser Nachvollziehbarkeit wiederum hängt die wichtige Akzeptanz der Massnahmen in der Bevölkerung ab.

Mit diesen Aussagen soll keineswegs die Wichtigkeit der Gesundheitsversorgung in Frage gestellt werden. Auch die Einhaltung der Massnahmen zur Eindämmung des Virus bleibt absolut entscheidend. Aber die Menschen brauchen Perspektiven und Hoffnung. Eine wesentliche Ingredienz, die den Mensch und das Menschsein ausmacht. In diesem Sinne müssen bereits heute Szenarien für den schrittweisen und verantwortungsvollen Ausstieg aus dem Lockdown skizziert werden. Und genau hier enttäuscht der Bund mit einer Kommunikation, die zu wenig Perspektive gibt. Schade. Mehr Optimismus täte uns allen gut.

Diese Geschichte teilen.

2 Kommentare

  1. Avatar

    Lieber Dominik

    Deine, mit gesundem Menschenverstand verfasste Meinung finde ich super und ich bewundere immer wieder deinen Mut als Politiker.

    Weiter so, mit besten Grüssen.
    Herzlich Jonny Müller

    • Avatar
      Dominik Gemperli

      Lieber Jonny, ganz herzlichen Dank, deine Mitteilung freut mich wirklich sehr!! Dir auch alles Gute! Liebe Grüsse, Dominik

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum