31Mai

Verabschiedung von Ivan Keller, technische Betriebe Goldach

“Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer trauriger als erfreulich”.

Ob Friedrich Schiller mit diesem Zitat Recht behält, ist wohl eine Frage der Perspektive. Für die Gemeinde Goldach und die technischen Betriebe ist es tatsächlich sehr bedauerlich und traurig, dass wir künftig auf die wertvolle Arbeit von Ivan Keller verzichten müssen. Während fast 30 Jahren hat sich Ivan Keller mit ganzem Einsatz und all seiner Schaffenskraft für die Allgemeinheit eingesetzt. Dafür gebührt Ivan Keller selbstverständlich nicht nur der Dank der Arbeitgerberin, sondern letztlich der ganzen Bevölkerung.

Um aber auf das eingangs erwähnte Zitat zurück zu kommen. Bei Ivan Keller wird die Freude, einen neuen Lebensabschnitt gestalten zu können, wohl überwiegen. Vielleicht – und das hoffen wir im Geheimen natürlich ebenfalls ein wenig – bleibt zudem ein Stück Wehmut zurück, denkt Ivan Keller an die vielen erfreulichen Momente und Erlebnisse seines erfüllten Berufslebens zurück. Jetzt bleibt es aber Zeit für den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Dafür wünschen wir Ivan Keller im Namen des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung Goldach alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit.

Diese Geschichte teilen.

Hinterlassen Sie eine Antwort.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht publiziert.Die erforderlichen Felder sind markiert. *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2017 Gemeinde Goldach | Datenschutz | Impressum